• C04A7091eh

    Minidigeridoo

  • C04A7086ec

    Klangauge

  • C04A7089ef

    Stimmgabel

  • C04A7113ew

    Elfenharfe

  • C04A7082dz

    Stimmgabeln

    Eine Klangbehandlung dauert 1 Stunde. Nach einem kurzen Vorgespräch, bei dem der Behandlungswunsch bzw. das Anliegen geklärt wird, steht der Körper im Mittelpunkt des Geschehens.

    Folgende Instrumente und Medien können zum Einsatz kommen:

    • Elfenharfe
    • Stimmgabeln (Phonophorese)
    • Rahmentrommel
    • Rassel
    • Shanti (Heilklangspiel)
    • Minididgeridoo
    • Maultrommel
    • Klangauge
    • Stimme
    • Hände

    Der Ablauf einer Behandlung hängt ganz vom Anliegen ab. Insofern gibt es auch keine festgelegte Behandlungsabfolge. Insgesamt kann die Wirkung sehr unterschiedlich sein. Eine Wirkung allerdings gibt es immer, denn natürlich entsteht im Körper (und auch in der Seele und im Geist) eine Resonanz auf die unterschiedlichen Klänge. Es ist das Wunder der Musik (und somit auch des Klangs) , dass mehrere Erlebnisebenen gleichzeitig angesprochen werden und sie somit ganzheitlich wirkt und auch wahrgenommen wird. Die Schallwellen, die sich über den großen Wassergehalt unseres Körpers fortpflanzen und das Gewebe vibrieren lassen, wirken wie eine tief ins Körperinnere reichende zarte Massage auf molekularer Ebene.

    Mögliche positive Folgen sind:

    • Lösung von körperlichen Blockaden
    • Lösung emotionaler Blockaden
    • Vitalisierung auf Zellebene (besonders wichtig für die Stärkung der Selbstheilungskräfte)
    • tiefe Entspannung
    • starke Aktivierung des Unbewussten
    • körperliche Entgiftung
    • Anregung des Lymphflusses

    Ich selber schätze an dieser Behandlung besonders, dass die behandelte Person eine intensive Körpererfahrung macht. Es zeigt sich mir immer wieder, dass Menschen durch das intensive Spüren etwas von sich verstehen und selber die eigene Sensitivität für ihre Bedürfnisse entdecken. „Was fehlt mir“, „was brauche ich“, „was tut mir gut“.... zu diesen Fragen findet man auf der Körperebene oft ganz klare Antworten. Insofern führt der Zugang zum Körper unmissverständlich auch zu einem gesteigerten Selbstbewusstsein.

     

     

     

    Newsletter

    Kontakt

    Logo

    Simone Ellen Dörr

    Praxis für Psycho- und Körpertherapie (HP)
    Taunusstraße 20
    64846 Groß-Zimmern/Klein-Zimmern
     
    Tel.: +49 (0) 6071 - 881 5886
    http://www.simone-ellen-doerr.de
    info@simone-ellen-doerr.de

    Praxisstandort

    Entfernungen zur Praxis

    Darmstadt 18 km
    Frankfurt 46 km
    Aschaffenburg 32 km
    Hanau 36 km
    Michelstadt/Erbach ca. 34 km

    Kontakt

    Logo

    Simone Ellen Dörr

    Praxis für Psycho- und Körpertherapie (HP)
    Taunusstraße 20
    64846 Groß-Zimmern/Klein-Zimmern
     
    Tel.: +49 (0) 6071 - 881 5886
    http://www.simone-ellen-doerr.de
    info@simone-ellen-doerr.de

    Newsletter

    Suche